Sprungziele

Veranstaltungskalender

Miesberg-Kirwa Schwarzenfeld

  • 25.05. – 26.05.2024
  • Miesbergallee
  • Feste und Feiern
  • Kirche
  • Marktsonntag

Traditionelle Miesberg-Kirwa am Sonntag nach Pfingsten mit Kirwabaum-Aufstellen am Kirwa-Samstag

Sommerständchen der Dekanatsposaunenchöre

  • 09.06.2024 16:00 Uhr
  • Rund um die Evang. Christuskirche, Martin-Luther-Platz 2, 92521 Schwarzenfeld
  • Konzert
  • Kulturwochen

Sommerständchen des Evang. Posaunenchors mit dem Dekanatsposaunenchor Sulzbach-Rosenberg zum 60-jährigen Jubiläum des Posaunenchores Schwarzenfeld

VdK-Zoigl Fahrt nach Eslarn

  • 13.06.2024 14:00 Uhr
  • Schwarzenfeld - Eslarn

Der VdK OV Schwarzenfeld lädt herzlichst zu einer Zoigl Fahrt nach Eslarn ein.

Seniorenprogramm: Tagesausflug – Fahrt nach Biburg

  • 14.06.2024 09:30 Uhr
  • Abfahrt um 9:30 Uhr am Rathaus
  • Seniorenprogramm

Besuch der Ölmühle Hartmann mit Werksbesichtigung, Verkostung, Rezeptideen. Danach Einkehr und gemütliches Beisammensein in einem Biergarten in Kelheim. Kosten (Bus und Führung): 20 €. Abfahrt 09:30 Uhr am Rathaus

GUAD & GNOU – Interaktive Lesung

  • 14.06.2024 19:00 Uhr
  • Bücherei Schwarzenfeld, Viktor-Koch-Straße 4, 92521 Schwarzenfeld
  • Lesung
  • Kulturwochen

Interaktive Lesung mit den Autoren des neuen Kult-Kochbuchs. Kochkultur und Mundart im Herzfleck Bayerns. Silber Gewinner beim Deutschen Kochbuchpreis. 3. Platz bei Deutschlands schönstes Regionalbuch.

Veranstaltung melden

Hier können Sie eine Veranstaltung melden. Sie müssen sich beim ersten Mal zunächst unter "Registrieren" ein Benutzer-Konto erstellen und können dann eine Veranstaltung anlegen. Bei Problemen hierbei wenden Sie sich bitte an Tobias Reitmeier unter Tel. 09435-309222.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.