Sprungziele

Eröffnung der Karpfensaison des Oberpfälzer Seenlands

Landgasthof Holzwurm Hohenirlach
  • Feste und Feiern

Der Tourismusverband Oberpfälzer Seenland eröffnet feierlich die Karpfensaison.

Der Festakt findet am Sonntag, 11.09.2022 zur Mittagszeit statt. Das ganze Wochenende über wird der Landgasthof Holzwurm in Hohenirlach Spezialitäten rund um den Fisch anbieten – ein Genuss-Karpfenfest wartet auf Sie! Am besten gleich anrufen und Tisch reservieren unter Tel. 09439 202!

Neben den größten Seen Ostbayerns und idyllischen Flüssen zeichnet sich das Oberpfälzer Seenland, das mit dem Charlottenhofer Weihergebiet das Herzstück des Fischwirtschaftsgebietes „Karpfenland Mittlere Oberpfalz“ bildet, auch durch eine Vielzahl an Teichen aus. Auf den Tellern erfreut sich der Oberpfälzer Karpfen, der im Jahr 2001 das Prädikat „geschützte geografische Angabe“ erhielt, in seinen verschiedenen, traditionellen oder neuinterpretierten Zubereitungsformen großer Beliebtheit. Und so findet man in zahlreichen regionalen Gaststätten und Restaurants in der Karpfenzeit, die alljährlich von September bis April reicht, diese Oberpfälzer Spezialität auf der Speisekarte. So auch bei Familie Weiherer im Landhotel Holzwurm im Schwarzenfelder Ortsteil Hohenirlach, die – wie viele andere Gastwirte im Oberpfälzer Seenland – am 10. September die offiziellen Fischwochen in der wasserreichsten Region Ostbayerns eröffnet. FischliebhaberInnen erwarten sowohl zum Mittagstisch als auch auf der Abendspeisekarte Fischgerichte in den unterschiedlichsten Zubereitungsformen – von der leckeren Fischsuppe über Fisch-Burger bis hin zur traditionellen Oberpfälzer Spiegelkarpfen. Der offizielle Startschuss in die Karpfensaison fällt schließlich am Sonntagmittag bei der traditionellen Karpfensaisoneröffnung des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland. Wie auch im vorigen Jahr sind Gäste aus der Region herzlich eingeladen, bei leckeren Fischgerichten und einem musikalischen Unterhaltungsprogramm einen schönen Nachmittag in gemütlicher Runde zu verbringen. Vorbestellung und Tischreservierung ist direkt bei der Familie Weiherer im Landhotel Holzwurm möglich.

Foto Elisabeth Stehr
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.