Mobilitätskonzept für den Landkreis Schwandorf - die Bürgerbeteiligung geht in die zweite Runde

Wie gestaltet sich die Mobilität im Landkreis Schwandorf zukünftig? Alle Landkreisbürger sind eingeladen, an fünf Bürgerforen zu diesem Thema teilzunehmen. Der Landkreis läutet damit die nächste Runde der Bürgerbeteiligung ein. Nachdem die Bürgerbefragung mit dem Rücklauf der Fragebögen abgeschlossen wurde, bietet das Landratsamt allen Bürgern die Möglichkeit, ihre Wünsche und Anliegen zum Thema ÖPNV im Rahmen von fünf Bürgerforen vorzutragen.

 

Dazu werden in einem kurzen Vortrag die wichtigsten Informationen zum Mobilitätskonzept sowie die bisherigen Ergebnisse präsentiert. Im Anschluss daran kann jede Bürgerin und jeder Bürger ihre bzw. seine Anliegen und Bedürfnisse vorbringen. So können die Landkreisbewohner nochmals wichtige Hinweise für ein bürgernahes Mobilitätskonzept einbringen und zu einer Verbesserung des ÖPNV-Angebots beitragen. Zusammen mit der Analyse der bestehenden ÖPNV-Struktur und den Ergebnissen der Fragebogen-Aktion bilden die Bürgerforen die Grundlage für das Mobilitätskonzept im Landkreis Schwandorf.


Die Bürgerforen werden an folgenden Terminen stattfinden:

Dienstag, 12.09.2017 um 18:00 Uhr in Schönsee - Medienraum der Grundschule

Mittwoch, 13.09.2017 um 18:00 Uhr in Pfreimd - Bürgersaal

Dienstag, 19.09.2017 um 18:00 Uhr in Schwarzhofen - Aula der Dr.-von-Ringseis-Schule

Donnerstag, 21.09.2017 um 18:00 Uhr in Maxhütte-Haidhof - Mehrgenerationenhaus

Dienstag, 26.09.2017 um 18:00 Uhr in Schwandorf - Landratsamt, Sitzungssaal


Video-DVD zur Erinnerung an das Jubiläumsjahr 2015

Der Markt hat eine Video-DVD zur Erinnerung an das Jubiläumsjahr 2015 erstellen lassen. Ab Montag wird sie zum Preis von fünf Euro im Rathaus verkauft.


Die Firma SNAPSHOT aus Schwarzenfeld hat im Auftrag des Marktes eine hochwertige Video DVD erstellt. Ausgewählte Höhepunkte im Festjahr zum 1000 jährigen Jubiläum werden in einem 15 minütigen Film dargestellt. Dazu sind als Bonusmaterial der Festvortrag von Prof. Schmid und der Festzug zur Kirchweih enthalten. Besonders sehenswert ist auch der neue Film, den der Markt als Ortsporträt hat erstellen lassen.

 

 

 


Vierte Ausgabe der Bürgerinfo online verfügbar

Die vierte Ausgabe der „Bürgerinfo“ steht ab sofort zum Download bereit und kann hier heruntergeladen werden.

 

Die aktuelle sowie alle bisher erschienen Ausgaben stehen Ihnen hier online zur Verfügung.



Aktuelle Informationen

Möchten Sie sich über Aktuelles aus dem Markt Schwarzenfeld informieren? Dann sind Sie hier genau richtig! Aktuelle Informationen, Stellenanzeigen, Ausschreibungen, Sitzungstermine sowie Veranstaltungen werden für Sie hier zusammengestellt.

 

26.07.2017

Naturbad Forsterweiher; ausgezeichnete Badewasserqualität

Pressemitteilung; Prüfbericht des beauftragten Labors

mehr...
11.07.2017

Bekanntmachung

Vollzug des Bayerischen Naturschutzgesetzes (BayNatschG);

Abschluss der Biotopkartierung im Landkreis Schwandorf

mehr...
04.07.2017

Hallenbad Schwarzenfeld

Schließung über die Sommerferien 2017

mehr...
28.05.2017

Energetische Sanierung der Bücherei

Geschlossen vom 17. Juli bis 20. August

mehr...
15.05.2017

Bekanntmachung; Straßen und Wegerecht

Absicht zur Einziehung des nicht ausgebauten Teilstücks des öffentlichen Feld- und Waldweges "Roithweg" Tfl. Fl.Nr. 1484 Gmkg. Frotzersricht nördlich der Ortschaft Deiselkühn

mehr...
02.02.2015

Abfalltonnen rechtzeitig bereitstellen

Das Landratsamt Schwandorf und die Entsorgungsunternehmen im Landkreis Schwandorf bitten darum, am Abfuhrtag die Mülltonnen rechtzeitig bereit zu stellen. Spätestens um sechs Uhr müssen die Tonnen zur Leerung erreichbar sein. Das gilt selbstverständlich auch für die Papiertonne und die Wertstoffsäcke. Auch bei extremen Witterungen bemühen sich die Abfuhrunternehmen, ihren Zeitplan auf jeder einzelnen Tour einzuhalten. Tonnen, die nicht rechtzeitig bereit gestellt werden, können nicht nachträglich noch geleert werden. Das heißt, die Abfälle bzw. Wertstoffe müssen zwei bzw. vier Wochen bis zur nächsten Abholung aufbewahrt werden.

mehr...
06.10.2014

Fünf Orte – Fünf Freunde? Nabburg, Pfreimd, Schwarzenfeld, Trausnitz und Wernberg-Köblitz planen gemeinsame Strategie.

Auf dieses Wortungetüm muss man erst mal kommen: Ein integriertes interkommunales städtebauliches Entwicklungskonzept zur Förderung integrierter räumlicher Entwicklungsmaßnahmen! Besser abgekürzt als IRE bezeichnet es die Idee, dass fünf Orte im Landkreis Schwandorf zusammen schaffen wollen, was alleine nicht so einfach wäre.

mehr...
Zum Seitenanfang

Aktuelle Bauleitplanverfahren

Zum Seitenanfang

Aktuelle Veranstaltungen

DatumUhrzeitVeranstalterVeranstaltung
Sa 22.07.2017 -
Sa 05.08.2017
1. FC Schwarzenfeld / Sparte Kegeln
Schwarzenfelder Wanderpokal
Fr 28.07.2017 Katholischer Frauenbund
Fahrt ins Freilichttheater nach Parkstein
Sa 29.07.2017 17:00 BRK Schwarzenfeld
Sommernachtsfest mit Fahrzeugsegnung
Mo 31.07.2017 -
Sa 05.08.2017
17:00 - 11:00 Musikkapelle Schwarzenfeld e.V.
Jugendzeltlager
August 2017 Pfarrei Schwarzach-Altfalter
Patrozinium in Altfalter -Bartholomäus- Kirchweih
Sa 05.08.2017 13:00 - 16:00 Schützengilde -Kleeblatt- Frotzersricht e.V.
Christl-Pokal-Schießen
Sa 05.08.2017 18:00 Schützengilde -Kleeblatt- Frotzersricht e.V.
Sommernachtsfest
Di 08.08.2017 14:00 Imkerverein Schwarzenfeld
Kindernachmittag "Im Reich der Biene Maja"
Mi 09.08.2017 11:00 Schnupferclub Schwarzenfeld e.V.
Teilnahme am Kinderferienprogramm
Fr 11.08.2017 -
Di 15.08.2017
15:00 - 14:00 Wasserwacht Ortsgruppe Schwarzenfeld
Zeltlager

Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag–Freitag
8.00–12.00 Uhr
Dienstag
14.00–16.00 Uhr
Donnerstag
14.00–18.00 Uhr