01.02.2022

Ehemaliger Rektor spendet der Schule 5.000 €

16 Jahre lang leitete Helmut Schuster als Rektor die Geschicke der Grund- und Mittelschule Schwarzenfeld, initiierte den Ausbau als Ganztagsschule und brachte als größten Meilenstein die nach wie vor in der Umsetzung befindliche Generalsanierung mit auf den Weg, bevor er 2018 die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit begann und feierlich verabschiedet wurde.

Foto, Tobias Reitmeier: Helmut Schuster (rechts) bei der Übergabe seiner Spende an Rektor Siegfried Seeliger (2.v.r.) im Beisein von Bürgermeister Peter Neumeier (l.) und Konrektor Manfred Bösl (2.v.l.).

Foto, Tobias Reitmeier: Helmut Schuster (rechts) bei der Übergabe seiner Spende an Rektor Siegfried Seeliger (2.v.r.) im Beisein von Bürgermeister Peter Neumeier (l.) und Konrektor Manfred Bösl (2.v.l.).

Weil nach wie vor sein Herzblut an dieser seiner wichtigsten beruflichen Station hängt und es ihm ein Bedürfnis ist, nun im „Unruhestand“ verschiedenen wichtigen Einrichtungen und Organisationen etwas zurückzugeben, freuten sich vergangene Woche Bürgermeister Peter Neumeier, Rektor Siegfried Seeliger und Konrektor Manfred Bösl über seinen Besuch an alter Wirkungsstätte. Mit den Mitteln aus seiner Spende in Höhe von 5.000 €, für die sich Neumeier in seiner Funktion als Vorsitzender der Verwaltungsgemeinschaft als Träger herzlich bedankte, werden vor allem die Themen Schulentwicklung und Lehrerfortbildung bedacht werden, die Schuster stets ein besonderes Anliegen waren. Auch Klassenprojekten, Schulfesten und Ähnlichem werde die großzügige Finanzspritze gut tun, war sich die Runde sicher.

Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 – 17.00 Uhr

Partner des Landkreises