08.09.2021

Antritts- und Abschiedsbesuch der Patenkompanie beim Bürgermeister

Zu einem kombinierten Antritts- und Abschiedstermin im Rathaus machte am vergangenen Dienstag die 2. Kompanie des Panzerbatallions 104 aus Pfreimd Bürgermeister Peter Neumeier im Rathaus in Schwarzenfeld die Aufwartung.

Besuch der 2. Kompanie des Panzerbatallions 104: Der scheidende Kommandeur Sandmann (links) zusammen mit seinem Nachfolger Hauptmann Langer (rechts) und Bürgermeister Peter Neumeier.

Besuch der 2. Kompanie des Panzerbatallions 104: Der scheidende Kommandeur Sandmann (links) zusammen mit seinem Nachfolger Hauptmann Langer (rechts) und Bürgermeister Peter Neumeier.

Der scheidende Kommandeur Major Sandmann bedankte sich im Namen der Truppe bei der Marktgemeinde für das Weihnachtspäckchen, das extra nach Litauen an den Einsatzort der Patenkompanie geschickt wurde. Die Brotzeit aus der Heimat hätte die Stimmung in der Truppe – sie hatten wegen der Pandemie das Lager auch an den Feiertagen kaum verlassen können – über die Feiertage deutlich verbessert. Major Sandmann stellte seinen Nachfolger Hauptmann Langer vor, der am 08.09. das Kommando über die Kompanie übernimmt. Die Patenschaft soll in jedem Fall intensiv gepflegt werden und durch gemeinsame Aktionen für Zusammenhalt gesorgt werden, darüber waren sich Neumeier und Langer einig.

Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 – 17.00 Uhr

Partner des Landkreises