29.11.2020

Bücherei Schwarzenfeld ab 01.12.2020 bis auf weiteres geschlossen

Nach den Beschlüssen der Landesregierung vom Donnerstag (26. 11.) müssen nun auch Büchereien/ Bibliotheken ab 1. Dezember geschlossen bleiben. Offiziell gilt die Anordnung erst einmal bis 20. Dezember, allerdings ist eine Verlängerung möglich.

Briefe an das Christkind:
Selbstverständlich leiten wir die Briefe nach Himmelstadt weiter. Geben Sie die Briefe bitte bis spätestens 10.12.20 direkt in den Postkasten im Fliederweg 4, 92521 Schwarzenfeld.

Basteln für den Nikolaus:
Leider können die gebastelten Werke nun nicht mehr durch die Bücherei und den Nikolaus gefüllt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Was passiert mit Medien, die ich derzeit ausgeliehen habe?
Ausgeliehene Medien werden so lange automatisch verlängert, bis eine Rückgabe wieder möglich ist. Sie müssen dazu nichts tun. Bitte schicken Sie uns die Medien NICHT per Post. 

Muss ich Verspätungsgebühren bezahlen?
In der Schließzeit fallen keine neuen Verspätungsgebühren an. Sind bereits davor welche angefallen, müssen Sie diese erst bezahlen, wenn die Bücherei wieder geöffnet hat.

Was passiert mit Medien, die ich vorbestellt habe?
Vorbestellungen bleiben erhalten. Vorbestellte Medien liegen ab der Wiederöffnung für 2 Wochen für Sie zur Abholung bereit.

Bei Änderungen der aktuellen Lage werden wir Sie umgehend (über unsere Homepage, Facebook, etc. informieren!

Wir wünschen allen Lesern und Leserinnen eine schöne und besinnliche Adventszeit! Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Bücherei Schwarzenfeld

www.buecherei.schwarzenfeld.de

www.buecherei.schwarzenfeld.de

 

 

Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 – 17.00 Uhr

Partner des Landkreises