28.09.2018

Pretzabrucker Gruppe: Das Abkochen von Trinkwasser ist nicht mehr erforderlich!

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Pretzabrucker Gruppe gibt bekannt, dass ab sofort das Trinkwasser nicht mehr abzukochen ist.

Am 21.09.2018 wurde in Abstimmung mit dem Staatlichen Gesundheitsamt Schwandorf bis auf weiteres angeordnet, dass Trinkwasser, das zum Trinken, Speisezubereitung und Kochen verwendet wird, abzukochen ist.

Diese Anordnung wird ab sofort (28.09.2018) aufgehoben. 

Bei den neuesten Untersuchungen wurden keine coliforme Keime mehr nachgewiesen. Damit kann im gesamten Versorgungsgebiet wieder Trinkwasser uneingeschränkt verwendet werden. Vorsorglich wird ein zugelassenes Desinfektionsmittel zugefügt. Die Qualität und Sauberkeit des Wassers wird durch vermehrte Prüfungen überwacht.   

Dateien:
Aufhebung Abkochanordnung(Größe: 25 KB)

Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag
14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 – 17.00 Uhr