Aktuelle Informationen

22.06.2017

Vollzug der Wassergesetze

Festsetzung eines Überschwemmungsgebietes an der Schwarzach im Landkreis Schwandorf auf dem Marktgebiet Schwarzenfeld

mehr...
28.05.2017

Energetische Sanierung der Bücherei

Geschlossen vom 17. Juli bis 20. August

mehr...
15.05.2017

Bekanntmachung; Straßen und Wegerecht

Absicht zur Einziehung des nicht ausgebauten Teilstücks des öffentlichen Feld- und Waldweges "Roithweg" Tfl. Fl.Nr. 1484 Gmkg. Frotzersricht nördlich der Ortschaft Deiselkühn

mehr...
03.03.2017

Bekanntmachung - TenneT TSO GmbH

Vorbereitung für das Planfeststellungsverfahren zum geplanten Ersatzneubau Ostbayernring - Kartierungsarbeiten ab März 2017

mehr...
02.02.2015

Abfalltonnen rechtzeitig bereitstellen

Das Landratsamt Schwandorf und die Entsorgungsunternehmen im Landkreis Schwandorf bitten darum, am Abfuhrtag die Mülltonnen rechtzeitig bereit zu stellen. Spätestens um sechs Uhr müssen die Tonnen zur Leerung erreichbar sein. Das gilt selbstverständlich auch für die Papiertonne und die Wertstoffsäcke. Auch bei extremen Witterungen bemühen sich die Abfuhrunternehmen, ihren Zeitplan auf jeder einzelnen Tour einzuhalten. Tonnen, die nicht rechtzeitig bereit gestellt werden, können nicht nachträglich noch geleert werden. Das heißt, die Abfälle bzw. Wertstoffe müssen zwei bzw. vier Wochen bis zur nächsten Abholung aufbewahrt werden.

mehr...
06.10.2014

Fünf Orte – Fünf Freunde? Nabburg, Pfreimd, Schwarzenfeld, Trausnitz und Wernberg-Köblitz planen gemeinsame Strategie.

Auf dieses Wortungetüm muss man erst mal kommen: Ein integriertes interkommunales städtebauliches Entwicklungskonzept zur Förderung integrierter räumlicher Entwicklungsmaßnahmen! Besser abgekürzt als IRE bezeichnet es die Idee, dass fünf Orte im Landkreis Schwandorf zusammen schaffen wollen, was alleine nicht so einfach wäre.

mehr...
Zum Seitenanfang

Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag–Freitag
8.00–12.00 Uhr
Dienstag
14.00–16.00 Uhr
Donnerstag
14.00–18.00 Uhr