Verein: "Schäferhundeverein OG Schwarzenfeld e.V."
Die wichtigsten Vereinsdaten auf einem Blick
Vereinsname Schäferhundeverein OG Schwarzenfeld e.V.
Vereinsart Hundesport in Zucht- u. Leistung
Region Markt Schwarzenfeld
Vereinsausschuss
1. Vorsitzender Franz Gulz, Am Kirchsteig 15, 92442 Wackersdorf
2. Vorsitzender Gerhard Hutzler, Bahnhofstraße 4, 92442 Wackersdorf
1. Ausbildungswart Ulrich Helgert, Waldstrasse 21, 92521 Schwarzenfeld
2. Ausbildungswart Hans Bernklau, Haslbergstr. 19, 92551 Stulln
Zuchtwart Franz Gulz, Am Kirchsteig 15, 92442 Wackersdorf
Schriftführer Lydia Benzinger, Von-Holler-Str. 26, Wolfsbach
Jugendwart Alfred Jäger, Grafenrichterstr. 4, 92442 Wackersdorf
Kassenwart Roland Hartlich, VDK-Straße 37, 92521 Schwarzenfeld
Beisitzer Max Helgert, Hauptstraße 60, 92546 Schmidgaden
Sportbeauftragte Heike Roidl, Bergstraße 5, Nittenau
Kontaktperson
Ansprechpartner Franz Gulz
Anschrift Am Kirchsteig 15
92442 Wackersdorf
Telefon 09434-902427
Mobil
Fax
eMail-Adresse GulzFranz@aol.com
Vereinsanschrift Nabburger Straße 37
( Am Tegelweiher )
92521 Schwarzenfeld
Internet-Adresse

Bildergalerie
Daten und Fakten des Vereins
Gegründet 1948 Am 18.09.1948 trafen sich Josef Steinbacher, Franz Weiß, Albert Wilhelm, Georg Walch, Hans Sölch, Hr. Schlage, Josef Gross, Josef Dietl, Sigmund Gleixner, Johann Bauer, Josef Schwandner und Alois Plattner und gründeten den Verein für Deutsche Schäferhunde


Bisherige Vorstände 1948 Josef Steinbacher, 1952 Paul Ippisch, 1954 Josef Steinbacher, 1956 Heinrich Seitz, 1964 Alfred Hauer, 1974 Erich Böhm, 1978 Walter Herrmann, 1987 Manfred Niedermeier, 1991 Hutzler Gerhard, 2006 Gulz Franz,


Vereinswesen Dem Verein gehören 46 SV-Mitglieder und 60 Ortsgruppen-Mitglieder an. Veranstaltungen: Jugendzeltlager, Bayr.-FH,
LG-FH, Landesgruppen-Ausscheidungsprüfungen, Oberpfalz-Meisterschaften, Ortsgruppen-Prüfungen usw.


Markt Schwarzenfeld

Viktor-Koch-Straße 4

92521 Schwarzenfeld

Tel. 09435/309 - 0

Fax 09435/309 - 227

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag–Freitag
8.00–12.00 Uhr
Dienstag
14.00–16.00 Uhr
Donnerstag
14.00–18.00 Uhr